teamworks flyer

Das Museum of Porn in Art präsentiert:
TEAMWORKS DER TRIEBE
(ZWISCHEN SERIOSITÄT UND KOMPETENZ)

Herzlich Willkommen im Wunderland der Triebe! Dass einem beim Lesen von pornographischen Schriften keine Haare auf den Handflächen wachsen, hat schon der englische Theaterkritiker Kenneth Tynan in den 50ern Jahren des letzten Jahrhunderts erkannt. Viel Zeit ist seither ins Land gegangen und die westliche Zivilisation hat ihre Ladung „Wahre Liebe“, „Liebe Sünde“ und Genital - Show im Art House Kino abbekommen.
Wenn 3 kompetente Schweizer Kuriosa Kunstsammler namens Baviera, Stöckli & Preissle sich zusammentun, um eine  Ausstellung mit dem Titel „Teamworks der Triebe“ auf die Beine zustellen, dann lohnt es sich diese zu beaugapfeln.
Kunst-Porno / Porno-Kunst, vielleicht sogar rote Ohren kriegen oder einfach nur Nasenrümpfen & Achselzucken? Sicher ist, dass man eine  breite Auswahl von  Werken bekannter und weniger  bekannter, international zeitgenössischer Künstler sich angucken kann, welche sich mit den Themen Lust & Triebe, Sex, Pornographie und Erotik in den Medien Fotografie, Zeichnung, Collage & Ölbild bis hin zur plastischen Skulptur auseinandergesetzt haben.

Anstoss für die Ausstellung ist das Launching der MUSEUM OF PORN IN ART Website dem 21. August 2002, welche als reale Ausstellung 1996 in Lausanne 3 Monate lang für Aufsehen sorgte:

www.porninart.ch
www.porninart.com
Hosted by Sex.ch

Teamworks der Triebe (zwischen Seriosität und Kompetenz)
eine Ausstellung in der
Galerie Baviera
Zwinglistr.10
CH-8004 Zürich
T: 01/241 29 96

Mit Werken von Beth Love,  Mischa Good, Annie Sprinkle, H. R. Giger, Ellen Cantor, Memphis Schulze, Ursula Rodel, Robert Williams, Isa Hesse Rabinovich, Joe Coleman u.v.a.

Vernissage: Mittwoch, 21.8.2002, 18h – 21h

Ausstellungsdauer: 22.8. – 26.10.2002
Öffnungszeiten:      Mi – Fr  13 - 18h
Sa 13 -  16h

 
ANNIE SPRINKLE, Tit-Prints, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ANNIE SPRINKLE, Tit-Prints, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
BETH LOVE, Bull's Eye, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
CHARLES JAFFÉ,  Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
CLEMENS FEIGEL, Blowjob, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ELLEN CANTOR, I Met a  SailorJust in from Port, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ELLEN CANTOR, Spank me Please, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ELLEN CANTOR, Why isn't She Coming, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ELLEN CANTOR, Talk About Cocks, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ELLEN CANTOR, AA-II-EE, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ELLEN CANTOR, No No, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
EUGEN PLAN, SM of Everyday Life, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
FABIAN FABRIK, Sex Shop, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
JOE COLEMAN, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
JOE COLEMAN, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
JÖRG GEISBAUER, Stilleben, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
MEMPHIS SCHULZE,  Das Wahre Dornrschen I, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
MEMPHIS SCHULZE,  Das Wahre Dornrschen III, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
MEMPHIS SCHULZE,  Das Wahre Dornrschen IV, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
PATRICK BRADY, New World Order, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
ROBERT WILLIAMS, The Lap-Dancer and The Firebug, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
SIGMAR POLKE, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
STU MEAD, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
GEORG RABINOVITCH, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
MISCHA GOOD, Dr. Good's Psycho-Toys, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
URSULA RODEL, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
H.R. GIGER, Hoppla II, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
CLEMENS FEIGEL, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
DAHMANE, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
DAHMANE, Carton d'Invitation, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
KATRIN KUBATZ, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 
UNBEKANNT, Aus der Museum of Porn in Art Sammlung
 

Picture Gallery

bwd  Set 1/4  fwd

UPCOMING EXHIBITION AT EDI'S WEINSTUBE

ACID PORN
Eine Ausstellung von KAMERIAN
Vom 13. Oktober bis am 6. Dezember 2017

upcoming exhibition

EXHIBITIONS

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008| 2007 | 2006 | 2005 | 1996-2004