MIKE FROIDL

201005mike spike froidl2

Das Museum of Porn in Art präsentiert:
Der ZEN-PUNK Mike "Spike" Froidl, alias Don Chaos de la Nada, ist einer, der auf keiner Schiene abfährt, weil er einen eigenen Weg hat.

64 im Bayrischen Wald gepurzelt; seit anfangs 80 Punker mit Bier, Wein & Pogo. 85-91 Meisterschüler-Kunstmaler und Assistent von Robin "Bluebeard" Page an der Kunstakademie München; parallel dazu Kampfsportarten, ab 89 mit eigener Kampfkunstschule; seit 90 regelmässig Zazen-Praxis, und während 8 Jahren bei Kukujò Kuwahara die Kunst der Zen-Kalligraphie erlernt. Ab 86 unzählige Ausstellungen & Performances (Filme, Lesungen, Action-Painting, Schwertkampf).
Legendär seine Don Chaos Spanien Tour als moderner Don Quixote (Doku-Film), oder sein Underground-Hit Pogo-Do, Der Weg des Kampftanzes (Handbuch). Alles stinkfrech, kritisch, klar und witzig. Was auch in seinen Porno-Sachen spürbar ist.
Mike Froidl lebt als freischaffender Künstler in der Berliner Häuserkampfszene. Ein Musashi. Eine Geheimwaffel.

www.don-chaos.de

Vernissage: 10.08.2007 ab 19.00 Uhr in Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zürich. Ab 20.00 Uhr Musik von DJ Sexy Lady.
Der Künstler wird nicht anwesend sein.

Am Samstag, 25. August, ca. ab 21.00 Uhr beehrt uns der Künstler persönlich mit einer seiner “Kalligraphie” Performances. Ab 24.00 Uhr kann man dann seinen unter anderem neusten Kurzfilm “Knut Entführung aus dem Zoo-Schleyerisierung eines Eisbären” im Kino Stüssihof sehen.

Ausstellung: 11.08.-06.09.2007 Sonntags bis Donnerstags 12.00-24.00 Uhr, Freitags 12.00-02.00 Uhr und Samstags 11.00-02.00 Uhr.

 
Griechischunterricht in der fortschrittlichen Odenwaldschule Kohle-, Blei- und Aquarellstifte Farben auf Büttenpapier, 2010, 29.7 x 21 cm, CHF 240.-
 
Mr. Rekers lässt sich das Gepäck heben Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 29.7 x 21 cm, CHF 240.-
 
Regensburger Domspatzen bei der allabendlichen Chorprobe    Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 29.7 x 21 cm, CHF 240.-
 
Hellgirl Acryl auf Leinwand, 2007, 70 x 21 cm, aus der MoPiA Sammlung
 
Medea Bleistift auf Büttenpapierpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Pheidra Bleistift auf Büttenpapierpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Kassandra Bleistift auf Büttenpapierpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Des Künstlers Kindheit:1973 von Nonnen im Wäschebottich mitgereinigt Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Putztag im Mädchenwaisenhaus  Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Apres Ski: Entspannung im Kinderkurs Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Bordellbezirk Tusche auf Papier, 84 x 79 cm, 2007, aus der MoPiA Sammlung
 
Pornografie Tusche auf Papier, 84 x 79 cm, 2007, aus der MoPiA Sammlung
 
Geilheit Tusche auf Papier, 84 x 79 cm, 2007, aus der MoPiA Sammlung
 
Lidl-Mitarbeiter im Warenlager abmahnen Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Aufnahmerituale bei den Mittenwalder GebirgsjägerInnen     Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Ziegenmelken bei den St.Georg- Pfadfindern Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 21 x 29.7 cm, CHF 240.-
 
Bischof Mixa 's Wirken im Schroben-hausener Kinderheim in den 70ern Kohle-, Blei- und Aquarellstifte/Farben auf Büttenpapier, 2010, 29.7 x 21 cm, CHF 240.-
 
Knut und Ebenhölzchen Aquarell auf Papier, 18 x 13 cm, 2007, aus der MoPiA Sammlung
 
 

Picture Gallery

bwd  Set 1/2  fwd

UPCOMING EXHIBITION AT EDI'S WEINSTUBE

“FOODPORN” eine Ausstellung von CHRIS WAGNER
Vom 07. Dezember 2017 bis am 31. Januar 2018

upcoming exhibition

EXHIBITIONS

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008| 2007 | 2006 | 2005 | 1996-2004