Das Museum of Porn in Art präsentiert:

Dirty Show® Zurich II

Die Dirty Show® (www.dirtydetroit.com) stammt ursprünglich aus Detroit, wo sie jährlich am Valentinstagswochenende statt findet. Die Mission der Gründer dieses Mega Events war immer, erotische Kunst in all Ihrer Formen zu fördern, zu verbreiten und zu propagieren. Dieses wurde in Form erotischer Kunstausstellungen gemacht, die nun zu den größten der Welt gehört. Auch Zürich soll wieder in den Genuss dieses erotischen Spektakels kommen.

Die erste “Dirty Show® Zürich” fand bereits im Februar 2009 im Kino Roland in Zürich statt. Sie war ein Teil der 10. Jubiläumfeier, wobei Galerien und Museen aus der ganzen Welt von der Dirty Show® Detroit eingeladen wurden, simultan eine erotische Kunstausstellung zu machen.

Wie damals organisiert das Museum of Porn in Art (MoPiA) auch diesen Anlass der Dirty Show® in Zürich. Da das MoPiA schon über zwei Jahrzehnte lang erotische Kunst fördert, ist es nur selbstverständlich, dies Ereigniss zu wiederholen.

Öffnungszeiten / Programm:

Freitag 09.12.2016 von 20.00 - 04.00 Uhr: Vernissage/Performances/Party

Samstag 10.12.2016 von 17.00 - 04.00 Uhr: Ausstellung/Performances/Party

Sonntag 11.12.2016 von 14.00 bis 22.00 Uhr: Finissage/ Film

Eintrittskarten können nur direkt am gewünschten Tag des Anlasses an der Kasse im Kino Roland gekauft werden:

Freitag & Samstag CHF 25.- / Sonntag CHF 15.-

Adresse: Kino Roland - Langstrasse 111 - CH - 8004 Zürich

Weitere Infos: Zoë Stähli / This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. / www.porninart.ch / Tel.: +4144 296 90 78

press